Training


Neugier wecken, Visionen aufzeigen, Veränderung vorleben und Erfolgserlebnisse erzeugen sind die besten Mittel um Mitarbeiter auf dem Weg der Veränderung und Weiterentwicklung mitzunehmen. Schulungen, Seminare und Trainings, ob inhouse- oder als offene Veranstaltung, sind vielfach der Startpunkt dazu.

Für jede Schulung, jedes Seminar und jedes Training gilt: Veränderung beginnt im Kopf!


Deshalb bevorzugen wir die Vermittlung von Methoden und neuen Arbeitstechniken als “training on the job”. Gleichzeitiges Lernen und Tun mit direktem Praxisbezug und direkter Rückmeldung hat neben den hard-facts sehr viele, weiche positive Effekte wie z.B. verbesserte Kommunikation, Systemdenken und eine gesteigerte Selbstmotivation zur Folge.

Eine gezielte, individuelle Personalentwicklung, erfahrene Trainer und didaktisch sorgfältig zusammengestellte Inhalte schaffen Verständnis für das Neue und für die Veränderung.

Themen, die wir regelmäßig und erfolgreich schulen, sind QFD, TRIZ, FMEA, Problemlösungstechniken oder Moderations-, Kommunikations- und Präsentationstrainings. Von unseren Führungskräftetrainings und FMEA-Moderatoren-Schulungen waren die Teilnehmer begeistert.

Viele unserer Trainings führen wir kundenspezifisch und individuell zugeschnitten auf Ihr Unternehmen und Ihre Wünsche als inhouse-Veranstaltungen durch.

Ebenso bieten wir neben den inhouse-Veranstaltungen ebenso Schulungen als offene Seminare an. Falls Ihr Thema nicht dabei ist oder der Termin ungünstig ist, kontaktieren Sie uns einfach. Wir werden sicherlich eine Lösung finden.

Inhouse-Trainings und -Seminare sind individuell auf Ihr Unternehmen, Ihre Bedürfnisse und Ihre Mitarbeiter zugeschnittene Schulungen an Themen aus Ihrem Unternehmensumfeld.

Wir bieten zu allen, auf unserer homepage beschriebenen Methoden und Vorgehensweise individuelle, unternehmensspezifische inhouse-Veranstaltungen an wie z.B.

Zielsetzung des Seminars „Verbesserungs KATA und Coaching KATA“ (2 Tage)

Sind Ihre Bemühungen der Prozessoptimierung wirklich nachhaltig genug? All business is human – denn Wertsteigerung wird von Menschen gemacht! Sie lernen an einem realen Prozess, die Verbesserungs KATA anzuwenden und so tatsächlich nachhaltige Veränderungen im Unternehmen durchzuführen. Im Zusammenspiel zwischen Verbesserungs und Coaching KATA erfahren Sie, wie Sie sich persönlich zu einem erfolgreichen Coach weiterentwickeln und somit befähigt sind, Veränderungen in Ihrem Unternehmen zielgerichtet aus dem Komfortbereich hinaus in den Lern- und Verbesserungsbereich zu entwickeln und zu begleiten.

Bei vielen Unternehmen erfolgt die Prozessverbesserung als Projekt in einem Projektteam oder ist Aufgabe einer einzelnen Spezialabteilung. Die Erleichterung für die Mitarbeiter, die tagtäglich im Prozess arbeiten, erfolgt meist nicht schnell genug und häufig ohne Einbeziehung der Betroffenen am Prozess. Die häufige Folge ist, dass die Erfolge nach der jeweiligen Umsetzungswelle einfach wieder verpuffen, vereinbarte Standards nicht eingehalten werden und alte Denkmuster wieder an die Oberfläche treten. Noch viel gravierender ist, dass durch solch ein Vorgehen die Chance verpasst wird, die Kreativität, das Wissen und die Erfahrung der Mitarbeiter für die notwendige Verbesserung der Prozesse zu inkludieren. Die sog. „Verbesserungs KATA“ beschreibt eine Routine, die die Kreativität, das Wissen und die Erfahrung der Mitarbeiter, die tagtäglich im Prozess arbeiten, aktiviert. Die Routine bietet eine standardisierte Herangehensweise für die Problemlösung, die der Mitarbeiter übernimmt. Das steuernde Begeliten dieser Routine spiegelt die Coaching KATA wieder. Dabei sind folgende Elemente von herausragender Wichtigkeit:

  • Zusammenspiel zwischen Coach und Mentee im Rahmen der KATA.
  • Die Elemente der Verbesserungs- und Coaching KATA.
  • Verbesserungs- und Coaching KATA in der Anwendung.
  • Mitarbeiter und Prozesse für Pilotphase richtig auswählen.
  • Etappenziele richtig festlegen und formulieren

Seminarinhalte

  • Einführung ins Thema
  • Unternehmenskultur
    • Kulturwandel hin zu kontinuierlicher Verbesserung schaffen
    • Mit Fehlern aber auch Innovationen offen umgehen lernen
    • Unterschied zwischen Lernkultur und „lernender Organisation“
    • Was macht eine „selbst lernende Organisation“ aus?
    • Die KATA bietet einfache aber nachhaltige Handlungsroutinen
  • Problemlösung
    • PDCA
    • Problemlösungsmethoden
      • Problemlösungsblatt
      • A3 Methode
      • Unterstützende Formulare und Hilfsmittel
    • Wandlung von Methoden hin zu internalisiertem Denken und Handeln
  • KATA
    • Ursprung
    • Ziele & Nutzen
    • Mindset zur Verbesserung entwickeln
  • Die Elemente der Verbesserungs KATA
    • Grundlagen der Verbesserung – Verbesserungskultur ermöglichen
    • Prozesse systematisch beobachten
    • Ziel-Zustände auf Prozessebene definieren
    • Ursachenorientierte Problemlösungstechnik und wissenschaftliches Arbeiten
  • Die Elemente der Coaching Kata
    • Führung im Verbesserungsprozess
      • Führungs-Muster
    • Praxisübung zur Coaching KATA
    • Mentor-/Mentee-Prinzip
    • Lösungsfreies Führen mit 5 Fragen
    • Auseinandersetzung mit Sinn und Nutzen von Routinefragen im Coaching
    • Durch Praxis und Anwendung zum routinierten Coach
  • Einführung im Unternehmen
    • Voraussetzungen und Vorgehen

Zielgruppe

Geschäftsführer, Führungskräfte, Lean Manager, und KVP Verantwortliche, die eine Kultur der kontinuierlichen Verbesserung mit der KATA in ihrem Unternehmen anstreben und Problemlösungsfähigkeit in ihrem Team steigern wollen.

Erweiterter Nutzen

  • Lernen Sie die Toyota Verbesserungs KATA und Coaching KATA kennen.
  • Praktische Fallbeispiele „Sucess Stories“.
  • KATA Grundlagen in Praxisübungen erlernen.
  • Die Trainings finden in einer angenehmen Trainingsatmosphäre statt.
  • Trainer mit langjähriger praktischer Erfahrung.
  • Freiraum für Erfahrungsaustausch und Wissensaustausch.
  • Kleingruppen für optimalen Lernerfolg und genügend Raum für Diskussionen.

Dauer:

  • 2 Tage Präsenzveranstaltung / 9:00-17:30 Uhr

Leistungsumfang:

  • ausführliche Schulungsunterlagen in gedruckter Form
  • erweiterte Schulungsunterlagen, Vorlagen, Checklisten und Formblätter in digitaler Form auf attraktivem USB-Datenträger
  • Fotodokumentation der vorgestellten Flipcharts & KATA Workshops
  • Frühstück, Mittagessen, Naschwerk, Gebäck und Getränke während der Veranstaltung

Abschluss

  • Qualifikationsbescheinigung nach der Präsenzveranstaltung

Kosten:

  • 995,- pro Teilnehmer zzgl. gesetzl. MwSt.

Bei Anmeldung von mehreren Teilnehmern aus einem Unternehmen gewähren wir ab dem 2. Teilnehmer einen Preisnachlass in Höhe von 10%.

 

Wir stimmen die Themen im Vorfeld mit Ihnen ab und verwenden didaktisch sorgfältig zusammengestellte Unterlagen um die Inhalte als “training on the job” zu vermitteln.

Der Wechsel von Vortrag, Lernen und Tun mit direktem Praxisbezug und direkter Rückmeldung hat viel positive Effekte wie z.B. verbesserte Kommunikation, Systemdenken und eine gesteigerte Selbstmotivation zur Folge. Im geschlossenen, unternehmensinternen Rahmen können gleichzeitig vertrauliche Aufgabenstellungen oder Probleme bearbeitet werden, so dass die Zeit doppelt – für Weiterbildung und Aufgabenbearbeitung – genutzt wird.

Falls Sie Ihr Thema nicht finden oder individuelle Wünsche haben, kontaktieren Sie uns.
Wir werden gemeinsam mit Sicherheit eine gute Lösung finden.

Bitte ein gültiges Formular wählen